Die häufigsten Sehschwächen | Optic2000

Die Gesundheit Ihrer Augen

Die häufigsten Sehschwächen

Falls Sie bereits bei einem Optiker waren, wissen Sie, dass sich Ihre Sehschärfe auf einer Skala bis 10 messen lässt. Wenn Sie diesen Maximalwert erreichen, ist Ihr Sehvermögen einwandfrei. Liegt Ihr Wert unter 10, leiden Sie an einer Sehschwäche.

Aber keine Panik: Rund 30 Prozent der Bevölkerung geht es genauso. Sehschwächen lassen sich durch entsprechende Korrekturbrillen und/oder Kontaktlinsen korrigieren. Im Gegensatz dazu stehen Augenkrankheiten, bei denen eine medizinische Behandlung oder eine Operation nötig sind. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die häufigsten Sehschwächen.

Kurzsichtigkeit: Sie sehen Entferntes schlechter

Wenn Sie an dieser Sehschwäche leiden, fällt es Ihnen schwer, in die Ferne zu sehen. Die Nahsicht funktioniert jedoch einwandfrei. Bei Kurzsichtigkeit ist das Auge zu lang. Es formt das Bild eines Objekts vor der Netzhaut. Dadurch sehen Kurzsichtige Entferntes verschwommen. Diese Sehschwäche tritt gewöhnlich im Jugendalter auf und betrifft 20 Prozent der Bevölkerung.

Kneifen Sie die Augen zusammen, um Objekte in der Ferne scharf zu sehen? Haben Sie Schwierigkeiten, Strassenschilder zu erkennen? Klebt Ihre Nase beim Lesen im Buch? Dann sind Sie vielleicht kurzsichtig. Die Lösung sind sphärische Einstärkengläser oder Kontaktlinsen mit negativen Dioptrienwerten.

Weitsichtigkeit: Das Auge strengt sich stärker an

Verglichen mit dem normalen Auge strengt sich das weitsichtige Auge stärker an, um scharf zu sehen. Im Gegensatz zum kurzsichtigen Auge ist das weitsichtige Auge zu kurz: Das Bild formt sich hinter der Netzhaut. Kinder und junge Erwachsene kompensieren diese Sehanomalie gewöhnlich ohne Probleme. Die Nahsicht kann jedoch langfristig erschöpfen. Ohne Korrektur können visuelle Müdigkeit und Kopfschmerzen entstehen.

An folgenden Anzeichen erkennen Sie, dass Sie weitsichtig sind: Sie strengen sich an, um nahe Objekte sehen zu können. Die Fernsicht bereitet Ihnen keine Probleme. Ihr Augenarzt verschreibt Ihnen in diesem Fall wenn nötig sphärische Brillengläser mit positivem Dioptrienwert, zum Beispiel +3 Dioptrien.

Hornhautverkrümmung: Kontraste und Linien zu sehen, bereitet Probleme

Wenn Menschen an einer Hornhautverkrümmung leiden, können Sie Kontraste sowie vertikale und horizontale Linien schwer unterscheiden. Das Ergebnis: Ihr Sehvermögen ist sowohl in die Nähe als auch in die Ferne ungenau, was zu Kopfschmerzen und visueller Müdigkeit führt. Hervorgerufen wird diese Sehschwäche durch Unregelmässigkeiten in der Hornhautkrümmung: Sie ist oval statt kreisförmig. 15 Prozent der Bevölkerung leiden daran.

Ein Zeichen für eine Hornhautverkrümmung kann die Verwechslung gewisser Buchstaben wie H und M sein. Oft geht diese Sehschwäche einher mit Kurz- oder Weitsichtigkeit. Zur Sehkorrektur verschreibt Ihnen Ihr Augenarzt in dem Fall zylindrische Brillengläser oder torische Kontaktlinsen. Auf dem Rezept wird der Wert der Hornhautverkrümmung in Klammern angegeben: Zum Beispiel –2(+1,25) 90°. Dabei wird die Achse präzisiert, auf der der Wert korrigiert wird, hier 90°.

Alterssichtigkeit: Die Nahsicht verschlechtert sich

Diese Sehschwäche beeinflusst die Nahsicht und tritt am häufigsten ab einem Alter von 40 Jahren auf. Die Ursache: ein altersbedingter Elastizitätsverlust des Linsenkerns. Alterssichtigkeit wird nicht als visuelle Anomalie betrachtet. Es handelt sich um ein physiologisches Phänomen, das viele Menschen betreffen kann.

Alterssichtigkeit tritt bei kurzsichtigen Personen ein bisschen später und bei weitsichtigen Personen ein bisschen früher auf. Ihr Optiker bietet Ihnen eine passende Lösung: zum Beispiel Gleitsichtgläser, mit denen Sie sowohl in die Nähe als auch in die Ferne sehen können. Oder Nahkomfortgläser, die Ihre Nahsicht korrigieren und ausschliesslich beim Lesen oder vor dem Computer zum Einsatz kommen. Eine weitere Möglichkeit sind Kontaktlinsen. Bei den entsprechenden Korrekturwerten handelt es sich wie bei Weitsichtigkeit um positive Werte.

Besuchen Sie einfach ein Optic-2000-Fachgeschäft in Ihrer Nähe, und suchen Sie sich Ihre Brille aus.